Möglicherweise sind Sie bei der Gründung Ihres Unternehmens auf ein striktes Budget beschränkt, aber das bedeutet nicht, dass Sie keine Optionen haben. Es ist möglich, mit sehr wenig Geld ein Unternehmen zu gründen, wenn Sie über die richtige Kombination von Fähigkeiten, Arbeitsethik und Marketing-Know-how verfügen.

Laut Chris Guillebeau, Autor von Start-up! Wie Sie mit weniger als 100 Euro ein Unternehmen auf die Beine stellen und Ihr eigener Chef werden: “Um bei einem Geschäftsprojekt erfolgreich zu sein, insbesondere bei einem, von dem Sie begeistert sind, hilft es, sorgfältig über alle Fähigkeiten nachzudenken, die Sie haben und die für andere hilfreich sein könnten und vor allem über die Kombination dieser Fähigkeiten.

Befolgen Sie diese einfachen Richtlinien, um Ihr Unternehmen zu finanzieren, wenn Sie wenig bis gar kein Geld haben.

Machen Sie etwas

Ja, die Herstellung von etwas erfordert einen anfänglichen Aufwand an Material, aber oft können diese Produkte für ein Vielfaches ihrer tatsächlichen Kosten verkauft werden. Was Sie anfertigen möchten, bleibt Ihnen überlassen, aber es gibt mehrere Orte, an denen Sie Ihre handgefertigten Optionen online verkaufen können:

  • Etsy ist einer der größten Online-Märkte für fast alles Selbstgemachte, von Schmuck bis hin zu Holzspielzeug für Kinder
  • Bonanza ist ein weiterer wachsender Marktplatz für handgemachte Produkte, ähnlich wie Etsy
  • eBay ist einer der größten Online-E-Commerce-Marktplätze der Welt, und seine gestrafften Shop-Optionen, die einfache Kaufabwicklung über Paypal und die anpassbaren Angebotsoptionen machen ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für den Verkauf von Artikeln

Viele Geschäftsinhaber verkaufen ihre Produkte auf mehreren Plattformen, um die größtmögliche Bekanntheit zu erreichen. Es ist jedoch wichtig, dafür zu sorgen, dass Ihr Bestand auf allen Websites, auf denen Sie Ihre Produkte verkauften, auf dem neuesten Stand bleibt.

Etwas weiterverkaufen

Wenn Sie nichts herstellen wollen (oder wenn Sie sich nicht als kreativer Mensch betrachten), haben viele Geschäftsinhaber große Unternehmen aufgebaut, die nur bereits hergestellte Produkte weiterverkaufen. Dies kann über eine Vielzahl von Wegen oder Kanälen geschehen:

  • Drop shipping: Richten Sie einen Online-Shop ein und arbeiten Sie mit Drop-Shipping-Unternehmen zusammen, die die gesamte Auftragsabwicklung für Sie übernehmen. Die Online-E-Commerce-Plattform Shopify verfügt über einen großartigen Leitfaden zum Thema Streckengeschäft, und Timothy Ferriss leistet gute Arbeit bei der Erläuterung des Streckengeschäfts in seinem bekannten Buch “Die 4-Stunden Woche.”
  • Gebrauchtwarenläden und Flohmärkte: Wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen, können Sie Artikel in Gebrauchtwarenläden, Antiquitätengeschäften, Flohmärkten und Garagenverkäufen finden und sie online oder in Ihrer Gemeinde für mehr verkaufen, als Sie für sie gekauft haben. Ein äußerst erfolgreiches Beispiel dafür ist Sophia Amoruso, die Gründerin von Nasty Gal. Amoruso begann mit dem Kauf und Wiederverkauf von Vintage- und Modeunikaten auf eBay und ihr Unternehmen war 2011 mit mehr als 200 Mitarbeitern auf einen Nettogewinn von 24 Millionen Dollar angewachsen. Ihr Buch #GIRLBOSS ist ein inspirierender Einblick in ihre Anfänge.

Verkaufen Sie eine Dienstleistung

Eine Möglichkeit, ein Unternehmen mit wenig bis gar keinem Startkapital zu gründen, ist der Verkauf Ihrer Dienstleistungen anstelle eines physischen Produkts. Es gibt eine große Vielfalt an Dienstleistungen, die Sie anbieten können, abhängig von Ihrem Hintergrund und Ihren Interessen.

Einige erfordern fortgeschrittene Abschlüsse, wie z.B. Buchhaltung, während andere kaum mehr als ein praktisches Wissen darüber erfordern, wie es gemacht wird z.B. Babysitting, Rasenmähen oder persönliche Assistenz.

Da Sie Ihre Dienstleistungen verkaufen, benötigen Sie einen Brandingplan, um sicherzustellen, dass Ihr Name und Ihr Unternehmen bei den Personen, die die Dienstleistung möglicherweise benötigen, bekannt wird. Einige Orte, an denen Ihre Dienstleistungen kostenlos beworben werden können, sind Fiverr, Craigslist, Elance, Taskrabbit und Skillshare.

Es ist auch nützlich, eine Website zu haben, die Beispiele Ihrer Arbeit zeigt, Ihre Erfahrungen auflistet und einen Blog über Ihre Branche führt, um Besucher anzulocken. Wenn Sie mehr über Markenbildung und Online-Marketing erfahren möchten, besuchen Sie den Social-Media-Blog von Buffer, den Blog von Hubspot, das Content Marketing Institute und CopyPress.

Tauschen Sie, um zu bekommen, was Sie brauchen

Leider ist es äußerst schwierig, ein Unternehmen ohne jegliche Art von Geldern zu gründen. Sogar die Gründung eines freiberuflichen Schreibunternehmens unter Verwendung von Elance und einer kostenlosen WordPress- oder Wix-Website erfordert nach wie vor einen Computer, an dem man ebenso gut arbeiten kann wie im Internet. Es gibt jedoch Möglichkeiten, sich ohne Geld mit dem Material zu versorgen, das Sie für die Gründung Ihres Unternehmens benötigen.

Wenn Sie zum Beispiel einen gebrauchten Laptop benötigen, versuchen Sie, ihn zu tauschen. Erstellen Sie eine neue Website für einen Anbieter gebrauchter Elektronik oder bieten Sie Ihren Nachbarn Babysitterdienste für ihr altes Macbook an.

Kostengünstige Dienstleistungen nutzen

Wie bereits erwähnt, können Sie die Plattformen wie Fiverr oder Elance nutzen, um dort für Ihre Produkte und Dienstleistungen zu werben, aber Sie können diese auch zum Aufbau Ihres eigenen Unternehmens nutzen. Viele Designer bieten zum Beispiel Logodesigns für 5 bis 25 Euro an, die mit kostenlosen Überarbeitungen geliefert werden. Sortieren Sie nach Bewertungen und schauen Sie sich Beispiele aus der Vergangenheit an, um einen Designer oder Dienstleister zu finden, der Ihrem Stil entspricht.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Markenartikel, Drucksachen (Vistaprint und Zazzle sind großartige Orte, um personalisierte Artikel zu kaufen) oder andere benötigte Artikel ohne große Kosten zu erhalten. Und um weitere Einsparungen zu erzielen, sollten Sie auf Websites wie RetailMeNot nach Gutscheincodes suchen, bevor Sie bei einem Online-Händler einkaufen!

Die Gründung eines Unternehmens erfordert Einfallsreichtum und Leidenschaft für das, was Sie tun. Wenn Sie einmal etwas getan haben, das Ihnen Spaß macht, werden Sie eher Wege finden, alles zusammenzubringen.