Apps, mit denen man Geld verdienen kann? Es klingt zu schön, um wahr zu sein, aber es gibt tatsächlich Apps, mit denen man Geld verdienen kann. Diese Apps werden Sie zwar nicht reich machen, aber sie können Ihnen ein ansehnliches Taschengeld einbringen oder Ihre monatliche Mobilfunkrechnung bezahlen. Von Marktforschungs-Apps über Apps für mobile Werbung bis hin zu Apps für die gemeinsame Nutzung von Wirtschaftsgütern – Sie können eine oder mehrere dieser Geldverdiener-Apps auf Ihr Smartphone herunterladen, um sie während der Fahrt oder bei Ausfallzeiten zu nutzen. Schließlich zählt jeder Euro.

Bei den Apps zum Geldverdienen auf dem Forschungsmarkt sollten Sie sich vor potenziellen Betrügereien hüten, die eine Gebühr für die Registrierung verlangen oder die potenziellen Einnahmen überbewerten. Schauen Sie sich die Bewertungen der Apps an und lesen Sie die Bewertungen der Benutzer. Sie können sich auch an das Better Business Bureau wenden, um die Bewertung des Unternehmens und alle registrierten Beschwerden einzusehen.

Hier sind 10 Möglichkeiten, mit Apps Geld zu verdienen.

1. Money App

Die Money App (verfügbar für iOS und Android) ist eine Marktforschungsapplikation, mit der Sie für die Erfüllung von Aufgaben belohnt werden. Dazu gehören das Anbieten von Meinungen, das Spielen von Spielen, das Überprüfen von Ladenauslagen, Mystery Shopping, das Testen von Dienstleistungen und die Teilnahme an kostenlosen Tests. Sie eröffnen ein Konto in der Money App und beginnen mit dem Erledigen von Aufgaben, um Belohnungen zu sammeln, die Sie wiederum über ein PayPal-Konto gegen Bargeld einlösen können. Das Schöne an dieser App ist, dass Sie innerhalb von zwei bis drei Werktagen nach dem Einlösen der Prämien bezahlt werden können – was in der Welt der Marktforschungsapplikationen, die normalerweise einmal im Monat zahlen oder überhaupt keine Barprämien anbieten, ungewöhnlich ist.

Darüber hinaus erzielt die App sowohl bei Google Play als auch bei iTunes hohe Punktzahlen (4,8 von 5). Ein Rezensent schrieb: “Ich habe meine ersten 10 Euro innerhalb von 5 Tagen erhalten. Das ist ziemlich gut dafür, dass ich nicht von der Couch aufgestanden bin”. Couchpotatoes, freuen Sie sich, Sie haben jetzt Optionen.

2. iPoll

Die iPoll-App (erhältlich für iOS und Android) ist eine angepasste Marktforschungsapplikation, mit der Sie Geld verdienen können, indem Sie Marktumfragen durchführen, Tagebücher (z.B. über den Milchkonsum über drei Tage) führen und Missionen rund um den Einzelhandel (z.B. zum Lebensmitteleinkauf) erledigen.

Sie registrieren sich und werden um einige grundlegende Informationen gebeten, wie z.B. Ihre Präferenzen und Verbrauchergewohnheiten, um Ihre Eignung für Missionen zu bestimmen und dann erhalten Sie Benachrichtigungen, wenn neue Missionen auf der Grundlage Ihrer Präferenzen und Ihres Standortes verfügbar sind. Das Gute an dieser speziellen Marktforschungsanwendung ist, dass sie individuell angepasst ist, so dass Sie Benachrichtigungen für Aufgaben und Missionen erhalten, die Ihren Interessen entsprechen und die Ihnen tatsächlich gefallen könnten.

Benutzer mögen auch iPoll: Sie wird bei iTunes mit 4 von 5 Sternen bewertet – und bei Google Play mit 3,1 von 5 weniger leuchtenden Sternen. Ein Rezensent schrieb: “Mir gefällt, dass es normalerweise keine technischen Schwierigkeiten oder ‘Pannen’ gibt… und dass die Auswahl der Themen interessant ist und Spaß macht. … Meistens sind Umfragen zu starten und auszufüllen; außerdem sind sie nicht übermäßig lang!

Für jede abgeschlossene Umfrage, Mission oder jedes ausgefüllte Tagebuch erhalten Sie Belohnungen, die gegen Geschenkkarten eingelöst werden können, oder Sie können sich mit PayPal auszahlen lassen. Sie brauchen dazu nur 10 Euro angesammelt zu haben. Ein weiterer Vorteil: Sie nehmen automatisch an einer vierteljährlichen Verlosung teil, bei der Sie 10.000€ in bar gewinnen können.

3. Foap

Foap ist eine App zum Geldverdienen (verfügbar für iOS und Android), die es sowohl Profi- als auch Amateurfotografen ermöglicht, zusätzliches Geld mit dem Verkauf von Fotos zu verdienen, die mit einem Smartphone aufgenommen wurden. Es ist ziemlich genial. Im Grunde ist es eine Crowdsourcing-Plattform für Marken sowie Werbe- und Marketingagenturen, um Bilder aus der Foap-Registrierung von mehr als 2,5 Millionen Fotografen auf der ganzen Welt zu finden und zu kaufen.

Sie registrieren ein Konto, laden Ihre hochwertigen Fotos mit eindeutigen Tags hoch und die Fotos werden von der registrierten Gemeinschaft bewertet – je höher die Bewertung, desto höher die Sichtbarkeit des Fotos. Für jeden Verkauf verdienen Sie 5€, und Sie können bis zu 100€ pro Verkauf verdienen. Es gibt auch “Missionen”, bei denen Marken und Agenturen spezielle Anfragen für Bilder stellen. Und kürzlich wurden diese Missionen um Videos erweitert.

Die App wird sowohl bei iTunes (4,3 von 5) als auch bei Google Play (3,8 von 5) gut bewertet. Ein Rezensent schrieb: “Ich liebe diese App! Sie ist unterhaltsam, ein neuer Ort, um meine Fotos weiterzugeben, und ich habe die Möglichkeit, damit Geld zu verdienen”.

4. Fluid-Market

Nicht jeder hat ein Fahrzeug und viele von uns besitzen Fahrzeuge, die die meisten Tage untätig sind. Das sind gute Nachrichten. Mit dieser App für die gemeinsame Nutzung der Wirtschaft, Fluid Market (verfügbar für iOS und Android), können Sie Ihren Frachtlieferwagen, Kastenwagen, Pickup, Pkw und/oder SUV stunden-, tage- oder wochenweise vermieten.

Laut der Website des Unternehmens können Sie bis zu 24.000 Euro pro Jahr verdienen, wenn Sie Ihren Lkw über Fluid vermieten. Sie können auch Ihre Werkzeuge wie Bohrmaschinen, Sägen, Heckenscheren sowie Gegenstände, die in die Kategorie “Sonstiges” fallen, vermieten. Dazu gehören verschiedene Dinge wie Plattformschuhe, ein Ruderboot und ein Zwei-Personen-Tandemfahrrad.

Die Benutzer mögen die App im Allgemeinen. Sie wird bei iTunes mit 4,5 von 5 und bei Google Play mit 3,5 von 5 Punkten bewertet. Ein Nutzer von Fluid Market sagte: “Ich liebe diese App. Ich verdiene Geld damit, dass ich meine Nachbarn Gegenstände benutzen lasse, die nur in meinem Haus herumstehen. Es ist so einfach und ich kann mich mit der Versicherung beruhigt zurücklehnen. Das Mietwagensystem ist so eingerichtet, dass es für beide Parteien bequem ist. Sie, der Mieter, können an Ihrem Fahrzeug ein Schließfach einrichten, so dass Sie Ihr Auto vermieten können und nicht anwesend sein müssen, um die Schlüssel auszuhändigen.

5. Swagbucks

Sie verdienen Geld, sobald Sie sich bei Swagbucks (erhältlich für iOS und Android) anmelden, und erhalten einen Anmeldebonus von 10Euro. Mit der Boilerplate Marktforschungs-App können Sie Punkte sammeln, indem Sie an Umfragen teilnehmen, online einkaufen oder Spiele spielen, Dinge, die Sie tun können, während Sie in der Schlange stehen oder eine Ausfallzeit auf Ihrer Fahrt haben. Sie können auch beim Ansehen von Videos Punkte sammeln. Swagbucks wurde sowohl bei iTunes als auch bei Google Play mit 4 von 5 Bewertungen bewertet.

Im Gegensatz zu anderen Marktforschungs-Apps, die Umfragen von Drittanbietern zusammenfassen, bietet Swagbucks zahlreiche Möglichkeiten für Umfragen, was zu mehr Möglichkeiten führt, Geld zu verdienen. Denken Sie daran, dass es zwar viele Gelegenheiten für Umfragen gibt, Sie aber aufgrund Ihrer demografischen Daten von der Teilnahme an einigen davon ausgeschlossen werden. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sie Ihre Punkte gegen Geschenkkarten oder Bargeld von PayPal einlösen können (die Auszahlungsgrenze liegt bei 2.500 Swagbucks-Punkten im Wert von 25€). Die meisten Benutzer mögen die App. Ein Benutzer schrieb: “Tolle Möglichkeit, in Arbeitspausen oder beim Warten auf einen Termin zusätzliches Geld zu verdienen. Wer hat dafür keine Zeit? Ich verwende die Punkte für Amazon-Geschenkkarten und habe mir im letzten Jahr mehrmals Geld auszahlen lassen, um mich selbst zu verwöhnen”.

6. Slidejoy

Slidejoy (verfügbar für Google Play) bezahlt die Benutzer für ihre gesperrten Bildschirme. Sobald es auf Ihrem Telefon installiert ist, sehen Sie auf Ihrem Sperrbildschirm verschiedene Anzeigen mit Nachrichten oder Werbekunden. Sie können nach links streichen, um mehr zu erfahren, nach oben streichen, um weitere Anzeigen zu sehen, oder nach rechts streichen, um den Startbildschirm anzuzeigen. Die gute Nachricht ist, dass Sie ein passives Einkommen erzielen, unabhängig davon, ob Sie sich auf die Werbung einlassen oder nicht – denken Sie nur daran, wie oft am Tag Sie Ihr Telefon entsperren müssen. Wenn Sie mehr verdienen wollten, könnten Sie andere Dinge in der App machen, wie zum Beispiel Umfragen.

Sie können wählen, ob Sie per Square Cash oder PayPal bezahlt werden möchten (wählen Sie den “normalen” Modus), oder ob Sie Ihre Einnahmen für wohltätige Zwecke spenden möchten. Der Haken an der Sache ist, dass Sie bei der ersten Anmeldung etwa drei Monate warten müssen, bevor Sie sich auszahlen lassen können. Danach handelt es sich um eine monatliche Auszahlung.

Sie wird in Google Play mit 4,3 von 5 Sternen bewertet, und eine Rezensentin schrieb über ihre Erfahrungen: “Wer liebt nicht kostenloses Geld?! Vier Sterne nur, weil sie die Auszahlungsoptionen geändert haben”. Eine Kehrseite der Medaille: Slidejoy hat eine ziemlich hohe Auszahlungsgebühr von 20 Prozent.

7. Bookscouter

“Tolle Möglichkeit, Bücher loszuwerden”, schrieb ein Benutzer der Bookscouter-App (verfügbar für iOS und Android). “Ich habe 170 Euro durch den Verkauf von vier Büchern bekommen. Der höchste Käufer wird automatisch an die Spitze gesetzt, damit Sie das meiste für Ihre Bücher bekommen können. Ich werde auf jeden Fall wieder verwenden.”

Mit der Bookscouter-App können Sie durch den Verkauf Ihrer neuen und alten Bücher Geld verdienen. Sobald Sie die App heruntergeladen haben, können Sie sich ganz einfach registrieren (mit Ihrer E-Mail-Adresse oder über Facebook oder andere soziale Netzwerke). Beginnen Sie dann mit dem Scannen von Buch-Strichcodes (mit der Kamera Ihres Telefons) und sehen Sie eine Aggregation der Rückkaufpreise von Buchkäufern, wobei der höchste Käufer ganz oben steht. Der Versand ist kostenlos.

Die Rezensenten haben Bookscouter bei iTunes (3,3 von 5) und Google Play (3,9 von 5) ihre Zustimmung gegeben. Beachten Sie jedoch, dass nicht alle gescannten Bücher Preiscodes ergeben und einige der Kaufangebote für Ihre Bücher verschwinden, wenn Sie nachfassen. Wie ein Rezensent jedoch sagte: “Dass ich für Bücher, die ich verschenken wollte, sogar 15 Euro bezahlt bekomme, scheint mir das wert zu sein! Räumen Sie Unordnung auf UND besorgen Sie sich etwas Geld.”

8. Toluna

Als Marktforschungsapplikation sticht Toluna (verfügbar für iOS und Android) aus der Masse hervor, da Benutzer mit PayPal bar bezahlt werden können, und die App bietet Belohnungen für mehr als nur die Teilnahme an Umfragen – Sie können auch Ihre eigenen Umfragen erstellen (z.B. basierend auf aktuellen Ereignissen, Shampoogewohnheiten oder Meinungen zu den neuesten technischen Gadgets), die Ihnen Bonuspunkte einbringen können.

Die Registrierung ist einfach, und um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie Sie das Beste aus Toluna herausholen können, können Sie sich ein Webinar darüber ansehen, wie Sie die App melken können. (Suchen Sie nach dem nächsten Webinar in Ihren Benachrichtigungen, auf der oberen rechten Seite des Bildschirms, das Sie über neue verfügbare Umfragen informiert).

Die App wird bei iTunes mit 3,8 von 5 Sternen und bei Google Play mit 3,3 von 5 Sternen bewertet.

“Seien Sie geduldig und beharrlich! Ich bin jetzt seit etwas mehr als einem Jahr hier, und es war wunderbar. Wenn Sie genug Punkte haben, gehen Sie zum Belohnungszentrum und wählen Sie aus, was Ihnen gefällt! Wenn Sie Bargeld nehmen, mag ich den Vorteil von PayPal gegenüber dem Warten auf einen Papierscheck”, schrieb ein Benutzer im Toluna Community Blog.

9. Userfeel

Die Userfeel-App (verfügbar für iOS und Android) ermöglicht es Ihnen, an Usability-Tests teilzunehmen, d.h. Sie werden dafür bezahlt, neue Websites zu besuchen und zu erkunden, verschiedene einfache Aufgaben auf der Website durchzuführen und aufgezeichnetes Feedback und Kritiken anzubieten. (Auf der Website gibt es ein hilfreiches Video, das klar veranschaulicht, was erwartet wird).

Jeder Test dauert 10 bis 20 Minuten und Sie werden für jeden Test mit 10 Euro in bar über PayPal oder Payoneer bezahlt.

Eines der herausragenden Merkmale dieser App ist, dass Sie einen anfänglichen “Qualifikationstest” absolvieren, bei dem Ihre Stimme und Ihr Bildschirm aufgezeichnet werden, während Sie durch vorgegebene Aufgaben gehen. Dies ist eine Version dessen, was Sie tun werden, aber sie ist unbezahlt und soll nicht nur testen, ob die App funktioniert, sondern Ihnen auch eine Bewertung durch das UserFeel-Team geben. Je besser Ihre Bewertung, desto mehr Tests werden Ihnen zugewiesen.

Die App hat bei Google Play 3,2 von 5 Punkten erzielt. Ein UserFeel-Reviewer schrieb: “Ich hatte etwas Probleme beim Hochladen meines Videos, aber ihr Support-Team konnte mir helfen, es wiederherzustellen und ich wurde für meinen Test bezahlt. Eine sehr einfache Möglichkeit, etwas zusätzliches Geld zu verdienen. Ich kann es kaum erwarten, einen weiteren Test durchzuführen”. In einigen der Rezensionen wurde erwähnt, dass die Anwendung abstürzte, als der Benutzer versuchte, das Testvideo hochzuladen, aber das Userfeel-Support-Team reagierte und versuchte, diese Probleme zu lösen.

10. Musely

Musely (verfügbar für iOS und Android) ist eine Online-Community und Marktplatz-App für umweltfreundliche Schönheits- und Haushaltsprodukte sowie eine soziale Plattform für Frauen, auf der sie Ratschläge und Tipps für einen gesunden Lebensstil austauschen und erhalten können, die von der Erziehung über Hautpflege bis hin zu Fitness reichen. Auf Musely können Sie organische, aufstrebende Marken und umweltfreundliche Produkte, wie z.B. giftfreien Nagellack oder natürlichen Lippenstift, kaufen.

Der Weg, mit der App Geld zu verdienen, besteht darin, eine “Muse” (im Grunde ein Beeinflusser) auf der Website zu werden und einen eigenen Laden zu eröffnen, um eine 20-prozentige Provision auf den Verkauf der von Ihnen empfohlenen Produkte zu erhalten. Musely zahlt automatisch am 1. und 15. eines jeden Monats aus.

Die App wird sowohl bei iTunes (4,7 von 5) als auch bei Google Play (4,2 von 5 Sternen) hoch bewertet. Ein Rezensent schrieb: “Jede Menge Heimwerkertipps! Es ist eine großartige App für Gesundheit, Schönheit, Handwerk und vieles mehr! Ich bin besessen!”