Wenn Sie wie jeder andere rotblütige Mensch auf diesem Planeten sind, dann ist Ihnen der Gedanke, im Schlaf Geld zu verdienen, definitiv durch den Kopf gegangen. Doch so klischeehaft oder so unerreichbar es auch erscheinen mag, Geld zu verdienen, buchstäblich im Schlaf, ist nicht nur möglich, es ist ganz sicher machbar.

Und doch haben wir alle das durchgemacht, was David Sharpe als Guru-Handschuh bezeichnet hat. Jeder denkt, dass es nur ein Traum ist, online Geld zu verdienen, während man sich in einem erholsamen Schlaf befindet, und dass dieser Traum eigentlich nie wahr werden kann. Aber das ist er eindeutig nicht. Tatsächlich tun es nicht nur Menschen auf der ganzen Welt, sondern das Ausmaß derer, die es tun, nimmt rapide zu.

Für die meisten, die sich auf den Weg gemacht haben, um dieses Ziel zu erreichen, ist der Weg dorthin jedoch weder einfach noch unkompliziert. Die Wahrheit? Die meisten Menschen geben auf. Sie werfen das sprichwörtliche Handtuch. Und sie geben auf. Und warum? Weil es schwer ist. Nein. Streichen Sie das. Es ist ein monumentales Unterfangen, eines, das die Auszahlungen um Monate oder manchmal sogar Jahre verzögert.

Und das ist nicht so, um Ihnen Angst zu machen sondern, um die Erwartungen zu erfüllen. Aber wenn Sie bereit sind, die Fersen einzuziehen und zu knirschen, kann Ihnen die Welt wirklich zu Füßen liegen. Sie werden nicht nur anfangen, ein Nebeneinkommen zu verdienen, sondern es könnte eines Tages auch Ihr Vollzeiteinkommen vollständig ersetzen.

Und das ist die wahre Definition von finanzieller Freiheit. Ein aktives Einkommen wird zwar Ihre Rechnungen bezahlen, aber es wird Ihnen nicht den Luxus von Zeit bieten. Liz Benny, die selbsternannte Königin von Kapow, die mit Hilfe von drei automatisierten Webinaren einen sprichwörtlichen Geldautomaten gebaut hat, die sich vor nicht allzu langer Zeit mit Online-Marketing schwer tat, glaubt fest an die Automatisierung des Einkommens.

Heute ist Benny die Definition von Erfolg, und zwar so sehr, dass sie in der Lage war, ihre eigene Mastermind-Gruppe zu gründen. Die größte Frage ist nicht nur, wie man im Schlaf Geld verdienen kann, sondern auch, wie man es realistisch und authentisch halten kann, während man es tut.

Letzten Endes ist Geld im Schlaf zu verdienen nur ein anderer Begriff für passives Einkommen. Er bezieht sich einfach auf Geld, das jeden Monat automatisch und ohne großen Unterhaltsaufwand eingenommen wird. Die meisten Menschen betrachten Mieteinnahmen von Immobilien als passives Einkommen. Aber es gibt so viele andere Formen.

Der Grund, warum das passive Einkommen so wichtig ist, liegt darin, dass Zeit wichtiger ist als Geld. Es ist weitaus wertvoller als jeder Geldbetrag, weil es nie wieder neu geschaffen werden kann. Wenn es einmal ausgegeben ist, ist es weg. Und es gibt praktisch keine Möglichkeit, aus dem Rattenrennen auszusteigen, wenn man ein Angestellter ist, der seine Zeit direkt gegen Geld eintauscht. Sicher, es sei denn, Sie sind ein leitender Angestellter in einem Unternehmen wie Apple oder Amazon oder Facebook, dann ist alles klar. Aber für andere ist der Kampf ganz sicher echt.

Was ist passives Einkommen?

Ein passives Einkommen automatisiert Ihr Einkommen, so dass es nur wenig bis gar keine monatliche Wartung erfordert, damit dieses Einkommen weiterhin fließen kann. Es ist eine Abkehr von Einzeldienstleistungen hin zu Produkten und Unternehmen, die fast automatisch funktionieren können. Worauf wollen Sie hinaus? Geben Sie Ihre Zeit frei, so dass Sie sich auf den Aufbau mehrerer Einkommensströme konzentrieren können, anstatt ein Sklave des 9 bis 5 Tage-Trubels zu sein.

Das bedeutet aber nicht, dass Sie Nebenerwerbsbetriebe, in denen Sie einen hochwertigen Service anbieten, völlig vermeiden müssen. Wenn Sie sich in einem monatlichen Kampf befinden, in dem Sie auf diesen Lohn angewiesen sind, nur um zu überleben, wäre es das wichtigste Ziel, sich aus dieser Situation zu befreien.

Bei der Benny geht es darum, die Denkweise und die Spielprinzipien wirklich zu verstehen, die es einer Person ermöglichen würden, ihr Einkommen vollständig zu automatisieren. Buchstäblich Geld verdienen, während man schläft. Die größte Sorge und Frage dabei ist, ob dies jemand tun könnte oder ob dies nur etwas wäre, was nur “Gurus” erreichen könnten.

In Bennys Geschichte ging sie buchstäblich von einem Leben ohne Zuhause und im Haus eines Freundes zum Aufbau eines siebenstelligen Jahreseinkommens über. Ihr erstes Webinar mit dem Titel “Social Monkey Business” wurde buchstäblich in Coffeeshops und während des Aufenthalts bei einem Freund gefilmt. Wie kommt ein Mensch also von einem Extrem ins andere? Wie wird man reich oder verdient schnell Geld, ohne sich jahrelang im Online-Marketing zu verschanzen?

Das soll nicht heißen, dass dies jeder tun kann. Nicht jeder kann online siebenstellige Summen verdienen. Hier ist eine Denkweise im Spiel. Aber fast jeder kann passiv ein bisschen Geld verdienen, während er schläft oder reist oder einfach nur Zeit mit seiner Familie oder seinen Lieben verbringt oder irgendetwas anderes für diese Sache tut. Für die meisten würden selbst ein paar hundert Euro mehr pro Monat einen bedeutenden Unterschied ausmachen.

Denkweise und Prinzipien

Über passives oder automatisiertes Einkommen zu sprechen, ohne zuerst auf Denkweise oder Prinzipien einzugehen, wird dem Thema nicht gerecht. Die Wahrheit ist, dass die meisten Menschen eine geistige Blockade haben. Sie denken, dass bestimmte Dinge nicht möglich oder erreichbar sind, obwohl sie es in Wirklichkeit sind, sobald man seine Denkweise ändert.

Oliver Talamayan konzentriert sich sehr stark auf Veränderungen in der Denkweise und auf Prinzipien. Wie Benny konzentriert sich Talamayan auf die zugrunde liegende Natur Ihrer Gedanken und darauf, wie sie Sie in die eine oder andere Richtung treiben. Wenn Sie positive Gedanken hegen, werden Sie positive Ergebnisse ernten. Aber lassen Sie diese negativen Gedanken eitern, und Sie werden sich schnell in einem steilen und stetigen Niedergang wiederfinden.

Wie schaffen Sie es letztlich, den Wechsel von einer negativen zu einer positiven Denkweise zu vollziehen? Wie kommt man vom Knappheitsdenken zu einer reinen Überfluss-Mentalität? Mit der Wahrheit? Talamayan lehrt, dass die meisten von uns darauf programmiert sind zu glauben, dass Erfolg mühsam und schmerzhaft ist und Jahre dauert. Man lehrt uns, dass das Aufwachsen durch Eltern, Schulen und die Gesellschaft Teil unseres Glaubenssystems wird, obwohl das in Wirklichkeit nicht der Fall ist.

Wenn man seine Denkweise ändern kann, ist der Erfolg oft viel näher, als man denkt. Es geht darum, die 80/20-Regel zu befolgen und die richtigen Dinge zu erkennen, die getan werden müssen, damit Sie Ihre Ziele am schnellsten erreichen. Allzu oft verbringen wir keine Zeit mit diesen Dingen. Wir konzentrieren uns nicht auf die Dinge, mit denen wir im Moment Geld verdienen können. Wir haben viel zu tun und verschwenden kostbare Zeit, die wir uns nicht leisten können.

  • Viel Wert hinzufügen
  • Wenn Sie glauben, dass Sie das können, werden Sie
  • Seien Sie authentisch in Ihrem Ansatz
  • Geben Sie mehr, als Sie erhalten
  • Integrität über alles
  • Es ist in Ordnung, verletzlich zu sein

Wie man im Schlaf Geld verdient

Während es wahrscheinlich Hunderte von Möglichkeiten gibt, wie Sie im Schlaf Geld verdienen können, gibt es acht Kernstrategien, die Sie dorthin bringen, wo Sie hinwollen.

1. Webinare

Webinare sind eine großartige Möglichkeit, im Schlaf Geld zu verdienen. Natürlich keine lebendigen, aber automatisierte Webinare. Automatisierte Webinare laufen Tag und Nacht. Um eines zu erstellen, müssen Sie etwas anbieten. Webinare eignen sich hervorragend für den Verkauf digitaler Produkte mit hohen Verkaufszahlen. Sie eignen sich auch gut für den Verkauf von Dienstleistungen wie Coaching und Beratung. Aber um Ihre Einnahmen vollständig zu automatisieren, verkaufen Sie am besten ein digitales Produkt.

2. E-Bücher

Finden Sie einen Nischenmarkt und schreiben Sie ein großartiges E-Book. Der süße Fleck hier sind 60 bis 80 Seiten mit Gold-Nugget-gefüllten Inhalten. Sie könnten dies zwar leicht auf einer Plattform wie dem Kindle von Amazon verkaufen, aber es wird Ihnen besser ergehen, wenn Sie es über Ihre eigenen Kanäle wie einen Blog verkaufen. Letztendlich werden Sie auf diese Weise mehr Geld verdienen.

Wenn Sie jedoch kein erfahrener Online-Vermarkter sind, ist der Weg über den Kindle ein weitaus einfacherer Weg, um Ihr E-Book zu verkaufen. Die Schwelle ist niedrig, und Sie müssen nicht die gesamte Vermarktung des Buches allein durchführen. Amazon wird Sie einfach monatlich für die Verkäufe auszahlen.

3. Drop-Shipping

Der elektronische Handel explodiert. Es ist nicht nur Amazonas, die hier den ganzen Kuchen nimmt. Überall schnappen sich die Menschen Produktangebote. Und das Beste daran? Das meiste davon wird als Drop-Shipping-Vereinbarung abgewickelt. Das bedeutet, dass Sie als Ladenbesitzer die Produkte nie wirklich anfassen müssen. Sie werden in Ihrem Namen gelagert, etikettiert und versandt. Ihnen entstehen keine Gemeinkosten. Sie schieben die Bestellung einfach durch, wenn sie ankommt, bezahlen die Gebühr und sie wird verschickt.

Wenn der Versand auf die richtige Weise automatisiert wird, haben Sie die Freiheiten, die Sie normalerweise nicht haben, wenn Sie ein physisches Produktlager betreiben oder einen stationären Standort haben. Sie können Ihren eigenen E-Commerce-Shop mit Shopify erstellen oder Sie können Produkte von AliExpress kaufen und sie als Amazon FBA-Shop verkaufen. Oder Sie finden ein anderes Streckengeschäft, das bereit ist, die Arbeit zu übernehmen.

4. Online-Kurse

Online-Kurse sind eine großartige Möglichkeit, Tag und Nacht ein Einkommen zu erzielen, und erfordern nach ihrem Start wenig bis gar keine Wartung, abgesehen von der Aktualisierung von Inhalten, die veraltet oder nicht mehr relevant sein könnten. Es gibt tonnenweise Orte, an denen Sie Online-Kurse wie Kajabi, Udemy oder Teachable aufbauen können. Sie könnten auch Ihre eigenen auf Mitgliedschaft basierenden Kurse auf Seiten wie ClickFunnels erstellen.

Welche Art von Kursen können Sie starten? Sie können so ziemlich alles lehren. Aber, Sie sollten bei dem bleiben, was Sie wissen. Wenn Sie sich mit Fotografie auskennen, unterrichten Sie sie. Kodierung? Lehren Sie es. SEO? Lehren Sie es. Social Media Marketing, wie Benny? Dann tauchen Sie gleich ein. Wenn Sie absolut nicht wissen, wovon Sie sprechen, wird es auf Sie zukommen und Ihre Verkäufe werden darunter leiden.

5. Bloggen

Warum nicht einen Blog starten? Es ist wahrscheinlich eine der zuverlässigsten Quellen, um mit dem Autopiloten Geld zu verdienen. Die Erstellung eines populären Blogs ist zwar mühselige Arbeit, aber die Vorteile sind lang anhaltend, zusammen mit dem Potenzial für ein passives Einkommen. Wenn Sie ein populäres Blog betreiben, können Sie auf verschiedene Weise Geld verdienen, von denen die meisten passiv sind. Sie könnten praktisch alles in Ihrer Nische über Autopilot verkaufen.

Finden Sie etwas, das zum Publikum Ihres Blogs passt, und verkaufen Sie es. Oder, wenn Sie wirklich von den Vorteilen profitieren möchten, bauen Sie Inhalte oder digitale Produkte, die zum gleichen Publikum passen, und verkaufen Sie sie direkt über Ihre eigenen Systeme oder Verkaufstrichter. Bauen Sie das Blog im Laufe der Zeit aus, indem Sie immer wieder wertvolle Inhalte erstellen, die Ihrem Publikum bei einem Problem wirklich helfen oder ein Bedürfnis erfüllen.

6. Traditionelle Immobilienvermietung

Während die Kosten für traditionelle Immobilien unerschwinglicher sind als für digitale Produkte, werden Immobilienvermietungen immer ein großer Produzent passiven Einkommens sein. Die Menschen werden immer einen Ort zum Wohnen und Arbeiten brauchen. Mit Langzeitmieten können Sie sich den Mieter sichern und sich dann zurücklehnen und das Geld jeden einzelnen Monat abholen.

Es mag zwar ein kleiner Wartungsaufwand aufgrund von Reparaturen anfallen, aber das Einkommen wird weitgehend passiv sein. Sie können es vollständig passiv machen, indem Sie einen Hausverwalter einstellen, solange genügend positiver Cashflow vorhanden ist. Sie könnten sich auch für den Kauf eines Doppelhauses und die Vermietung der zweiten Wohneinheit entscheiden, wenn das Geld knapp ist.

7. Peer-to-Peer-Lending

Es gibt eine Vielzahl von Peer-to-Peer-Kreditnetzwerken, die Ihnen helfen werden, Ihren Traum von der Automatisierung eines Teils Ihres Einkommens zu verwirklichen. Je nachdem, wie viel Sie investieren müssen, könnten Sie eine beträchtliche Rendite erwirtschaften. Websites wie Prosper, Zopa und Lending Club helfen Ihnen dabei, Ihr Geld zu investieren und gleichzeitig Ihr Risiko mit eingebauter Algorithmen zu minimieren, die Ihnen helfen, die besten Investitionen zu identifizieren.

Es liegt auf der Hand: Je höher das Risiko, desto größer das Potenzial für eine Belohnung. Diese Kreditplattformen bieten eine großartige Möglichkeit, entweder ein wenig oder viel Geld ins Spiel zu bringen und im Schlaf zu verdienen.

8. Affiliate-Marketing

In der Welt des Online-Marketings bietet das Affiliate-Marketing eine der schnellsten und profitabelsten Einkommensformen mit sehr geringem Zeitaufwand. Natürlich kann man nicht wirklich ein Affiliate-Vermarkter werden, wenn man keine Reichweite oder ein Publikum hat, bei dem man Werbung machen kann. Wenn Sie bereits eine E-Mail-Liste haben, dann funktioniert das hervorragend. Wenn nicht, können Sie sich für Facebook Live-Schulungen entscheiden oder YouTube als Plattform nutzen, um Menschen zu erreichen.

Beim Affiliate-Marketing geht es darum, einen Mehrwert zu bieten. Sie müssen einen Weg finden, wie Sie aufklären und informieren können, während Sie den Menschen dort draußen bei ihren Zielen oder bei der Lösung eines Problems helfen. Wenn Sie das effektiv tun können, können Sie als Affiliate-Vermarkter mehrere passive Einkommensströme aufbauen. Informieren Sie sich auf Plattformen wie ClickBank und CJ.com über Affiliate-Angebote, für die Sie werben können.