Es gab eine Zeit, da war es ein Wunschtraum, von zu Hause aus zu arbeiten. Aber seit kurzem gibt es eine Flut von Jobs, die man von seinem eigenen Haus aus erledigen kann. Ganz gleich, ob es sich dabei um eine Fernarbeit für ein Unternehmen oder um die Gründung eines eigenen Unternehmens handelt,. Es besteht kein Mangel an Möglichkeiten, von zu Hause aus zu arbeiten.

Hier sind 50 Möglichkeiten, von denen viele ein Jahreseinkommen erwirtschaften können, das mehr als dem durchschnittlichen Gehalt entspricht.

1. Affiliate-Vermarkter

Für diejenigen, die mit Affiliate-Marketing nicht vertraut sind, ist es einfach Empfehlungsmarketing, bei dem Sie eine Provision verdienen. Nehmen wir an, Sie haben eine Website und verweisen ein Buch bei Amazon. Wenn der Besucher auf den Affiliate-Link klickt und das Buch kauft, zahlt Amazon Ihnen einen Prozentsatz des Verkaufs aus. Die Leute lieben Affiliate-Marketing, weil sie mit wenigen Startkosten passiv Geld verdienen können.

2. Animator

Sind Sie ein künstlerischer und kreativer Mensch, der in der Lage ist, Animationen und visuelle Effekte für Fernsehen, Filme, Videospiele und andere Arten von Medien zu schaffen? Dann können Sie zu Hause als freiberuflicher Animator arbeiten.

3. Bäcker/Caterer/Koch

Wenn Sie ein Händchen fürs Backen oder Kochen haben, dann machen Sie Ihre Leidenschaft zu einem Nebengeschäft. Von Ihrer eigenen Küche aus könnten Sie ein Catering-Unternehmen gründen oder Privatkoch werden. Wenn Sie Bäcker sind, könnten Sie Ihre Waren an Freunde, Nachbarn, online oder auf örtlichen Bauernmärkten verkaufen.

4. Blogger

Blogging ist kostengünstig und leicht zu beginnen. Es könnte so einfach sein, wie einfach nur über Ihre Lieblingsmusik oder Ihr Lieblingsessen zu schreiben und schließlich können Sie anfangen, mit Ihrer Website Geld zu verdienen.

5. Buchhalter

Ob Sie es glauben oder nicht, man muss kein Experte sein, um mit der Buchhaltung zu beginnen. Melden Sie sich einfach für einen Buchhaltungskurs an Sobald Sie diesen abgeschlossen haben, können Sie mit dem Geld verdienen anfangen.

6. Kinderbetreuerin

Ob nur für ein paar Stunden oder für den ganzen Tag, eine Kinderbetreuung von zu Hause aus zu betreiben, kann lukrativ sein. Stellen Sie nur sicher, dass Sie die richtigen Lizenzen und Genehmigungen erhalten.

7. Koordinator für Klinische Forschung

Koordinatoren für die klinische Forschung helfen bei der Verwaltung von Operationen für klinische Studien. Mit diesem Job könnten Sie mehr als 48.000€ verdienen und Sie brauchen keinen Bachelor-Abschluss.

8. Beratung

Wenn Sie über Erfahrungen und Kenntnisse in einem bestimmten Bereich verfügen, dann sollten Sie in Erwägung ziehen, diese mit anderen zu teilen. Wenn Sie zum Beispiel Buchhalter oder Anwalt sind, dann können Sie kleine Unternehmen beraten. Sie könnten Unternehmen auch darüber beraten, wie sie ein neues Softwareprogramm einsetzen oder wie sie umweltfreundlicher werden können.

9. Kundenservice-Vertreter

Verfügen Sie über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten? Verfügen Sie auch über einen Festnetzanschluss und ein zuverlässiges Internet? Dann können Sie als Kundenbetreuer zwischen 8€ und 15€ pro Stunde verdienen.

10. Dateneingabe

Die Eingabe von Daten für Unternehmen ist nicht die spannendste aller Aufgaben. Sie benötigen jedoch keine Vorkenntnisse, und Sie können mit 10€ pro Stunde beginnen.

11. Schreiben von Texten

Sie können von zu Hause aus Texte für Unternehmen schreiben und in einigen Fällen bis zu sechsstellige Summen verdienen. Versuchen Sie mit Fiverr oder Upwork, um Auftritte zu finden.

12. Besitzer eines E-Commerce Geschäfts

Es gibt fünf Arten von E-Commerce Geschäftsmodellen: Dropshipping, Großhandel, Herstellung, White-Labeling und Abonnements. Dank Websites wie Shopify, Magento und WooCommerce können Sie schnell Ihren eigenen E-Commerce Shop eröffnen.

13. Bearbeitung und Korrekturlesen

Unternehmen wie Book in a Box zahlen Redakteuren, Buchumschlaggestaltern und Korrekturlesern rund 20€ pro Stunde.

14. Veranstaltungsplaner

Ob es sich um die Planung einer Hochzeit, einer Geburtstagsfeier oder einer Firmenveranstaltung handelt, die Menschen suchen nach professionellen Personen, die den größten Teil der Veranstaltungsplanung für sie übernehmen.

15. Film und Videos nach der Instruktion

Sind Sie wirklich in etwas gut? Versuchen Sie, einen YouTube-Account anzulegen und sich selbst dabei zu filmen, wie Sie andere anleiten, das zu tun, was Sie gut können. Wenn Sie anfangen möchten, etwas Geld zu verdienen, melden Sie sich beim Partnerprogramm von YouTube an, damit Sie pro 1.000 Aufrufe 1 bis 2€ verdienen können.

16. Grant-Autor

Universitäten, Krankenhäuser und gemeinnützige Organisationen müssen sich oft um Zuschussgelder bewerben. Da diese Anträge schwierig zu schreiben sein können, wenden sich diese Unternehmen oft an talentierte Grant-Autoren. Als Grant-Autor können Sie zwischen 40.300€ und 67.000€ pro Jahr verdienen.

17. Grafik-Designer

Viele Unternehmen brauchen jemanden, der ihre Logos, Websites oder visuellen Anzeigen entwirft. Wenn Sie einen Abschluss oder eine Zertifizierung in diesem Bereich haben, können Sie ein komfortables Jahresgehalt verdienen (angeblich 45.000€ und mehr). Je qualifizierter Sie sind, desto mehr Kunden werden Sie wahrscheinlich durch Mundpropaganda gewinnen.

18. Handgemachter Handwerker

Stellen Sie handgefertigte Produkte wie Schmuck oder Möbel her? Wenn ja, versuchen Sie einen Etsy-Shop einzurichten und Ihre handgefertigten Produkte online zu verkaufen.

19. Ausbilder

Wissen Sie, wie man ein Musikinstrument spielt? Können Sie Menschen in Form bringen? Unabhängig von Ihren Kenntnissen oder Erfahrungen werden einige Leute Sie dafür bezahlen, dass Sie diese Informationen mit ihnen teilen, sei es persönlich oder online.

20. Spezialist für Internetsicherheit

Als Spezialist für Internetsicherheit überwachen Sie Netzwerke auf Sicherheitsbedrohungen und setzen Sicherheitsstandards um. Sie können auch Datenschutzsysteme installieren. Angesichts der Aufmerksamkeit, die der Online-Sicherheit geschenkt wird, ist davon auszugehen, dass diese Aufgabe in den nächsten Jahren stetig wachsen wird.

21. Online-Geschworene

Wenn Anwälte sich auf einen Prozess vorbereiten, bitten sie oft um Feedback zu ihrem Fall. Je nach der von Ihnen gewählten Website der Scheinjury können Sie zwischen 5€ und 150€ für Ihre Meinung verdienen.

22. Online-Lehrer

Sind Sie ein Lehrer, der nach einem flexibleren Stundenplan sucht? Dann ziehen Sie in Betracht, über Skype oder über eine vorab aufgezeichnete Sitzung durch Organisationen wie K12 und Connections Academy zu unterrichten.

23. Patentanwalt oder Anwalt für geistiges Eigentum

Die Anmeldung eines Patents oder der Schutz geistigen Eigentums sind beides Bereiche, in denen Expertenrat benötigt wird. Wenn dies also Ihr Rechtsgebiet ist, könnten Sie angeblich bis zu 21€ pro Stunde verdienen.

24. Peer-to-Peer-Kreditgeber

Dank Websites wie Lending Club und Prosper können Sie einem Unternehmen oder einer Privatperson problemlos Geld leihen. Als Investor würden Sie mit den gezahlten Zinsen der Anleihe Geld verdienen.

25. Tierpfleger

Sind Sie gerne mit Tieren zusammen? Sind Sie auch geduldig genug, um Haustiere zu reinigen und zu stylen? Wenn ja, könnte dies ein großartiges Heimwerkergeschäft sein.

26. Fotograf/Videofilmer

Auch wenn heutzutage jeder eine Kamera an seinem Telefon hat, gibt es immer noch einen Bedarf an solchen Fachleuten, z.B. für Veranstaltungen wie Hochzeiten. Sie können Ihre Bilder auch auf Websites wie Foap verkaufen.

27. Produkt-Reviewer

Sie können einen angemessenen Lebensunterhalt verdienen (Berichten zufolge zwischen 20.000€ und 95.000€), indem Sie einfach die Produkte, die Sie täglich verwenden, überprüfen.

28. Programmierer

Wenn Sie eine Programmiersprache wie Ruby lernen, könnten Sie am Ende etwa 61€ pro Stunde für das Programmieren verdienen.

29. Immobilienmakler

Sie können zwar von zu Hause aus ein Reality-Geschäft betreiben, solange Sie im Besitz der Immobilienlizenz Ihres Bundesstaates sind, aber Sie müssen potenziellen Käufern dennoch das Haus zeigen. Aber vergessen Sie nicht, dass Sie das Haus auch für die Besichtigung vorbereiten müssen. Dank der Technologie können Sie zu einem virtuellen Immobilienmakler werden, bei dem Sie eine Immobilie zeigen können, ohne persönlich anwesend sein zu müssen.

30. Vermieter

Haben Sie ein zusätzliches Schlafzimmer? Wie wäre es mit einem Auto, das Sie nicht jeden Tag fahren? Gibt es Haushaltsgegenstände, die herumliegen und Staub ansammeln? Wenn ja, versuchen Sie, sie an Leute zu vermieten, die sie gebrauchen könnten.

31. Reparaturwerkstatt

Wenn Sie ein Talent dafür haben, Dinge zu reparieren, wie Fahrräder, Autos oder Computer, dann sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihr eigenes Reparaturunternehmen zu gründen. Es kostet wahrscheinlich nicht mehr als ein wenig Marketing, um anzufangen, da Sie wahrscheinlich bereits über die Werkzeuge und Ressourcen verfügen.

32. Kurze Aufgaben

Eine kurze Aufgabe ist eine Arbeit oder ein Auftrag, der schnell erledigt werden kann. Beispiele hierfür sind das Schreiben einer Rezension, die Durchführung einer Umfrage oder das Ansehen eines Videos. Sie zahlen vielleicht nicht viel, aber es ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, von zu Hause aus Geld zu verdienen.

33. Manager für soziale Medien

Es gibt viele Organisationen, die jemanden brauchen, der ihre Social-Media-Accounts verwaltet, und einige möchten vielleicht sogar, dass Sie eine komplette Social-Media-Strategie für sie entwickeln.

34. Stilist

Wenn Sie Mode lieben und von zu Hause aus arbeiten möchten, dann können Sie Online-Stylistin werden. Einige verdienen angeblich bis zu 15€ pro Stunde.

35. Umfrageteilnehmer

Das macht Sie zwar nicht zum Millionär, aber Sie können jedes Mal zwischen 1 und 50€ erhalten, wenn Sie eine Meinungsumfrage durchführen, Fragen zu Ihren Einkaufsgewohnheiten beantworten oder ein Produkt bewerten. In der Regel werden Sie mit Scheck, PayPal oder Punkten bezahlt, die später gegen Geschenkkarten eingelöst werden können.

36. Steuer-Vorbereiter

Auch wenn dies ein saisonaler Auftritt ist, können Sie ein Gehalt von über 30.000€ verdienen. Vergessen Sie nicht, sich bei der IRS zu registrieren, bevor Sie dieses Geschäft von zu Hause aus beginnen.

37. Werden Sie ein Experte

Heutzutage gehen die Menschen online, um Experten für Dinge zu finden, mit denen sie selbst Schwierigkeiten haben könnten. Ein wachsender Trend geht dahin, einen Experten einzustellen, anstatt ein großes Unternehmen zu beauftragen, bei der Lösung von Problemen zu helfen. Eine Ressource ist Catalant, das Experten für 15€ bis 280€ pro Stunde einstellt. Das ist eine Möglichkeit, wenn Sie anderen mit Ihrem Wissen helfen möchten.

38. Telefon-Schwester

Wenn Sie eine registrierte Krankenschwester sind, dann könnten Sie für Krankenversicherungen oder Gesundheitsmanagementfirmen wie Humana, Aetna und UnitedHealth Group arbeiten. Sie stellen Krankenschwestern aus der Ferne ein, um das Fallmanagement, die Behandlungsgenehmigung und die Patientenaufklärung zu übernehmen.

39. Schreibkraft/Transkriptionist

Diese Arbeit besteht im Wesentlichen darin, sich Audiodateien anzuhören, z. B. Vorträge oder medizinische Diktate von Ärzten, und dann das Gehörte abzutippen. Es ist ein Einstiegsjob, der bis zu 25€ pro Stunde kosten kann.

40. Übersetzer

Sprechen Sie fließend eine andere Sprache? Beginnen Sie mit dieser Fähigkeit Ihren Lebensunterhalt zu verdienen, indem Sie Dokumente übersetzen oder Dolmetscher werden.

41. Reiseverkehrskauffrau/-mann

Trotz der Tatsache, dass es zahlreiche Reiseseiten gibt, die die Planung einer Reise zu einem Kinderspiel machen, kann sie dennoch zeitaufwändig sein. Darüber hinaus kann es bestimmte Reisebedingungen geben, die Ihnen nicht bekannt sind. Aus diesem Grund gibt es immer noch einen Markt für Reisebüros, die im Internet nach den besten Angeboten suchen, Ratschläge austauschen oder Reiserouten planen.

42. Virtueller Assistent

Wenn Sie organisiert sind und Bürotätigkeiten wie das Beantworten von E-Mails, die Kalenderverwaltung, das Eingeben von Daten und die Unterstützung bei Social Media übernehmen können, dann ist dieser Job perfekt für Sie. Und Sie können zwischen 10€ und 15€ pro Stunde verdienen.

43. Virtueller Vertreter für Öffentlichkeitsarbeit

Einige kleine und mittlere Unternehmen haben nicht das Budget für einen engagierten Chief Marketing Officer, einen Vice President of Marketing oder gar eine PR-Firma. Aber sie haben vielleicht die Mittel, um einen virtuellen PR-Beauftragten einzustellen, der sich um Aufgaben wie die Förderung eines Unternehmens oder das Management einer Krise kümmert.

44. Virtueller Rekrutierer

Dies ist so ziemlich die gleiche Position wie die eines internen Personalvermittlers, außer dass Sie arbeiten können, wo immer Sie wollen. Der andere große Unterschied besteht darin, dass Sie im Internet suchen, um den richtigen Mitarbeiter für die richtige Position zu finden. Sie sind auch für das Screening des Bewerbers verantwortlich und sind Teil des Interview- und Verhandlungsprozesses. Einige Personalvermittler werden für die Erstellung von Lebenslaufvorlagen mit mehr als 125€ pro Stunde bezahlt.

45. Virtueller Tutor

Wenn Sie über umfassende Kenntnisse in einem bestimmten Bereich verfügen, dann können Sie zwischen 12€ und 35€ pro Stunde verdienen, indem Sie die Studenten entweder per Telefon oder über Skype betreuen.

46. Sprachschauspielerei

Wenn Sie eine goldene Stimme haben, können Sie irgendwo zwischen 56€ und 72€ pro Stunde verdienen.

47. Webentwickler

Abhängig von der spezifischen Aufgabe und Ihrem Fachwissen könnten Sie zwischen 55.000€ und 175.000€ pro Jahr für die Erstellung von Websites von Grund auf einbringen.

48. Web-Suche Evaluator

Um den Kunden den genauesten Service bieten zu können, bezahlen Suchmaschinen Einzelpersonen für die Analyse der Suchergebnisse. Sie brauchen nicht viel Erfahrung zu haben, und Sie können zwischen 12€ und 15€ pro Stunde einnehmen.

49. Website-Tester

Unternehmen wollen sicherstellen, dass ihre Websites intuitiv und leicht zu navigieren sind. Daher werden Sie Anweisungen für die Besucher ihrer Website festlegen, die sie befolgen sollen. Jeder Test dauert in der Regel etwa 15 bis 20 Minuten. Im Gegenzug erhalten Sie oft 10€ bis 15€ pro Test.

50. Gigs schreiben

Unternehmen jeder Größe benötigen schriftliche Inhalte, wie Blog-Einträge, Website-Kopien oder eBooks. Infolgedessen gibt es Tausende von Schreibaufträgen, die zwischen 10€ und 100€ pro Stunde kosten.