Das Leitbild eines Unternehmens kann viele Formen annehmen. Versprechen Sie, die Bedürfnisse Ihrer Kunden in den Vordergrund zu stellen oder Qualitätsprodukte, innovative Anwendungen oder intuitive Technologie zu entwickeln? Einige Aussagen sind nur ein Satz, während andere mehrere Absätze umfassen können.

Per definitionem beschreibt ein Leitbild den Zweck eines Unternehmens, so dass Produkt- und Dienstleistungsaussagen angemessen sein können. Ein aussagekräftiges Leitbild kann ein Unternehmen auch von seinen Konkurrenten unterscheiden, mögliche Richtungen für zukünftiges Wachstum aufzeigen und den Teammitgliedern ein gemeinsames Ziel vorgeben, auf das sie hinarbeiten können.

Es ist eine Kunst, ein aussagekräftiges Leitbild zu entwerfen, das von Ihren Mitarbeitern angenommen und von den Kunden gelobt wird. Hier sind vier Techniken, die für Sie bei der Entwicklung eines Leitbildes für Ihr Unternehmen nützlich sein können:

1. Definieren Sie Ihren Zweck

Fragen Sie sich, warum Ihr Unternehmen existiert. Angenommen, es existiert, um Reinigungsdienste anzubieten, dann ist die Identifizierung Ihrer Dienstleistung ein guter Ausgangspunkt, zusammen mit der Definition, für wen diese Dienstleistung bestimmt ist, wie Sie sie anbieten wollen und warum sie wertvoll ist. Zusammen vermitteln diese Elemente den Verbrauchern und Teammitgliedern Ihre Absicht.

Zum Beispiel besteht die Mission von Zappos, ein Onlineshop, der sich auf den Verkauf und Versand von Schuhen und Modeartikeln spezialisiert hat, darin, “den bestmöglichen Kundenservice zu bieten”. Die Mitarbeiter des Unternehmens arbeiten jeden Tag auf dieses Ziel hin und die Kunden erleben es durch kostenlose und einfache Rückgabe ihrer Schuhbestellungen. Der Wachstumskurs des Unternehmens und die letztendliche Übernahme durch Amazon sprechen für den Erfolg des Unternehmens bei der Erfüllung seiner Mission.

2. Seien Sie spezifisch

Schlagwörter und Sonderbegriffe sind in einem Leitbild im Allgemeinen wirkungslos. Wenn Sie den Leuten sagen, dass Sie “mit optimierten Softwarelösungen geschäftliche Effizienzsteigerungen erzielen”, werden sie sich diesen Satz wahrscheinlich nicht einprägen.

Wenn Ihre Mission schwer zu merken ist, ist es für die Teammitglieder schwierig, ihre täglichen Aktivitäten auf die skizzierten Ziele auszurichten. Wählen Sie Ihre Worte mit Bedacht und verwenden Sie Begriffe, die leicht verständlich und für Ihr Unternehmen relevant sind.

3. Inspirieren

Es ist zwar wichtig, Ihre Mission plausibel und erreichbar zu machen, aber es kann auch wirkungsvoll sein, ein inspirierendes Element einzubauen. Dieses Element kann Ihre Teammitglieder ermutigen, auf Ihre Vision hinzuarbeiten. Vielleicht finden Sie es auch nützlich, Ihre Missionserklärung an bestimmte Aktivitäten oder Verhaltensweisen zu knüpfen, wodurch sie aus dem konzeptuellen Bereich in die Praxis umgesetzt werden kann.

Das Unternehmen Patagonien, welches leistungsstarke Outdoor-Bekleidung und Ausrüstung zum Klettern, Surfen, Skifahren, Snowboarden usw. herstellt, strebt danach, “das beste Produkt anzubieten, keinen unnötigen Schaden anzurichten, die Wirtschaft als Inspiration zu nutzen und Lösungen für die Umweltkrise umzusetzen”. Auch wenn sich seine Mission anfangs nicht direkt auf die hergestellten Produkte bezieht, wird sie schnell zu einem ehrgeizigen Ziel. Das Unternehmen verbindet (Herstellung von Bekleidung) mit seinen Grundwerten (Rettung des Planeten).

Die Verbraucher haben erkannt, dass das Unternehmen mehr als nur Kleidung für Outdoor-Enthusiasten herstellt, und die Mitarbeiter Patagoniens erkennen an, dass ihre Arbeit die Umwelt unterstützt.

4. Fassen Sie sich kurz

Einige der größten Unternehmen der Welt widmen ihren Leitbildern ganze Seiten, aber das ist vielleicht nicht der ideale Weg, um die besondere Botschaft Ihres Unternehmens zu vermitteln. Wenn Sie Ihr Leitbild schreiben, versuchen Sie, es so kurz wie möglich zu fassen. Wenn es langatmig ist, schränken Sie es ein, um Ihre Vision und Umsetzung zu schärfen.

Zum Beispiel fasst Chipotles Satz “Essen mit Integrität” die Verpflichtung des Unternehmens zur Beschaffung, zum Kochen und Servieren von gutem Essen in nur drei Worten zusammen.

Sobald Sie ein Leitbild geschrieben haben, das Ihres Unternehmens würdig ist, ist Ihre Arbeit erst halb fertig. Ein Leitbild ist am effektivsten, wenn Sie die Botschaft an Ihr Team weitergeben – und wenn es sein Handeln mit der Vision des Unternehmens in Einklang bringt.

Der Prozess der Ausführung der mit den Worten angedeuteten Handlungen beginnt oft mit Ihren Taten. Alles, was Sie tun, kann letztlich die Werte, den Zweck und die Begeisterung widerspiegeln, die hinter dem Leitbild Ihres Unternehmens stehen. Eine wirkungsvolle Erklärung kann als Erinnerung daran dienen, warum Sie Ihr Unternehmen gegründet haben und eine Missionserklärung, die es wert ist, auswendig gelernt zu werden, kann Sie auf Jahre hinaus leiten.