Lesen belebt uns, schärft unseren Geist und lässt unsere Seele tanzen. Wir leben in einem Zustand ständiger Entwicklung von Geist, Körper und Seele, in dem das Lernen als eine der wichtigsten Säulen fungiert. Lesen ist ein primäres Mittel, um dieses Wissen zu erweitern.

Haben Sie jemals jemanden gefragt, ob er liest und er gibt Ihnen die lahme Ausrede, dass er keine Zeit hat?

Wenn wir Bücher lesen, erleben wir massives persönliches Wachstum, Entwicklung und Wissenszuwachs. Hier sind einige Tricks, mit denen Sie mehr lesen können:

1. Tragen Sie Ihr Buch überall hin mit

Es gibt immer eine Gelegenheit zum Lesen. Wann immer Sie einen Moment Zeit haben, können Sie Ihr Buch herausholen und lesen. Besonders, wenn Sie gerne digitale Versionen lesen.

2. Führen Sie eine Liste

Es gibt ein Gefühl der Erfüllung und Motivation, wenn man die Bücher verfolgt, die man gelesen hat. Sie werden immer in der Lage sein, auf die Liste zu verweisen oder Empfehlungen auszusprechen, und Sie werden sich von dem verstärkenden Effekt inspirieren lassen, den das Lesen hat. Bald nachdem Sie begonnen haben, werden Sie bereits eine Handvoll Bücher fertig gestellt haben und es wird motivierend sein, diese Liste wachsen zu sehen. Um alles zu verfolgen, können Sie die Plattform goodreads verwenden.

3. Lesen Sie mehrere Bücher

Diese Strategie funktioniert immer gut. Außerdem hilft das gleichzeitige Lesen mehrerer Bücher, Ihren Geist und Ihre Gedanken frisch zu halten.

4. Markieren Sie es

Unabhängig davon, ob es sich um eine physische Kopie oder eine digitale Version handelt, bietet das Markieren eines Buches (Unterstreichen, Hervorheben, Notizen usw.) mehrere Vorteile. Erstens haben Sie, falls Sie das Buch einmal nachschlagen müssen, die wichtigsten Punkte bereits kuratiert. Zweitens, wenn Sie das Buch noch einmal lesen, können Sie das, was Ihnen beim ersten (oder zweiten, dritten usw.) Mal aufgefallen ist, noch einmal durchgehen. Es macht Spaß, den Unterschied in der Perspektive zu sehen, den man manchmal hat. Wenn Sie das Buch dann an jemanden weitergeben, kann dieser Ihre Notizen und Höhepunkte sehen und seine Perspektive mit Ihrer vergleichen. Und schließlich hilft Ihnen die Interaktivität, Informationen zu behalten.

5. Teilen Sie, was Sie gelesen haben

Das Weitergeben des Gelesenen hilft Ihnen, andere zu unterrichten. Lehren ist der beste Weg zu lernen. Teilen Sie die Informationen und geben Sie Einblicke in verschiedene Themen, die Ihnen am Herzen liegen. Wenn Sie lesen, erweitern Sie Ihre Fähigkeit, mehr von diesen Einsichten zu vermitteln und finden diese Erfahrung belebend.

6. Hören Sie sich Bücher an

Pendeln Sie jeden Tag? Sie können diese Zeit sinnvoll nutzen. Abonnieren Sie Audible und hören Sie sich Bücher online an.

7. Billig kaufen

Sie können sogar ein gebrauchtes Exemplar kaufen. Wenn Sie ein größeres Budget für mehr Bücher haben, können Sie auch mehr kaufen. Wenn Sie mehr Bücher kaufen, können Sie auch mehr lesen. Es ist ganz einfach.

8. Halten Sie Ihre Augen offen

Sie können überall Bücher finden, die Sie lesen möchten. Zum Beispiel können Sie auf einer Reise in einem Buchladen anhalten und Bücher finden, die Sie lesen möchten. Sie können auch ein Foto von den Büchern machen und Ihre neue Liste von Büchern erweitern, die Sie kaufen möchten.

9. Setzen Sie Prioritäten

Wenn Sie mehr lesen wollen, muss das Lesen zu einer Priorität werden. Es muss Vorrang haben vor dem Ansehen von Netflix, dem Blättern durch Instagram oder dem Erstellen von Schnappschüssen. Wir haben alle 24 Stunden. Einige von uns wissen einfach, wie sie jede Sekunde maximieren können.

10. Nehmen Sie sich regelmäßig Zeit zum Lesen

Das hilft, eine Gewohnheit zu schaffen. Die Gewohnheit zu schaffen hilft Ihnen, mehr davon zu tun.

11. Treten Sie einem Buchclub bei

Mark Zuckerberg hat einen Club, dem Sie beitreten können. Verschiedene Buchclubs haben unterschiedliche Prozesse. Es ist motivierend, mit anderen zu lesen und zu teilen, was man gelesen hat. Es ist auch hilfreich für die Rechenschaftspflicht. Es gibt Online-Gruppen oder persönliche Gruppen. Finden Sie heraus, was das Beste für Sie ist.

12. Finden Sie eine vertrauenswürdige Empfehlungsquelle

Finden Sie jemanden, den Sie respektieren und der Empfehlungen ausspricht. Das wird Ihren Geist mit neuen Büchern zum Lesen frisch halten. Ein stetiger Fluss wird Ihnen helfen, motiviert zu bleiben und weiter zu lesen, während Sie gleichzeitig eine zusammengesetzte Liste von Büchern erstellen.

13. Lesen Sie in Sprints

An manchen Tagen ist Ihre Aufmerksamkeitsspanne geringer als an anderen. An diesen Tagen können Sie 20-Minuten-Timer aufstellen und in 20-Minuten-Sprints lesen. Das hilft Ihnen, nicht zu ausgebrannt zu werden und ermöglicht es Ihnen, Ihren wandernden Geist nach einem engagierten Sprint zu nähren.